So planen und zünden Sie Ihr privates Feuerwerk

Sie möchten gerne für eine private Feier wie z.B. für eine Hochzeit, einem Geburtstag, für ein Mitarbeiterfest oder Silvester ein Feuerwerk mit Silvester-Feuerwerkskörper selbst zünden?

Damit Sie nicht im Dunkeln stehen, haben wir für Sie auf dieser Seite tolle Tipps von der Feuerwerk-Planung über das online bestellen der Feuerwerkskörper und Vorbereitung bis hin zur Zündung zusammengestellt. Die passenden Feuerwerkskörper können Sie in unserem Onlineshop für Feuerwerk und Feuerwerkskörper online bestellen und kaufen.

Mit den Infos unserer Profi-Feuerwerker gelingt auch Ihr Feuerwerk stressfrei und mit Leichtigkeit.

Während der Feuerwerk-Planung sind vier Phasen zu durchlaufen:

  1. Planungsphase:  Allgemeine Fragen zum Feuerwerk klären
  2. Bestellphase: Feuerwerkskörper online bestellen
  3. Vorbereitungsphase: Feuerwerk zum Zünden vorbereiten
  4. Abbrennphase: Zünden der Feuerwerkskörper

 

Feuerwerk Planungsphase

Dieser  Phase sollten Sie besonderer Beachtung schenken, denn in der Planung liegt der Erfolg. Klären Sie vorab folgende Punkte für einen reibungslosen Ablauf!

 

Anlass des Feuerwerks:

Zum welchem Anlass soll das Feuerwerk gezündet werden? Nicht zuletzt richtet sich die Größe des Feuerwerks nach der Art der Feierlichkeit. Sie werden zustimmen, dass es einen Unterschied macht, ob das Feuerwerk zu Geburtstag, Hochzeit oder zum Dorffest gezündet werden soll. Faustregel ist dabei, je größer die Feier, desto größer sollte auch das Feuerwerk sein. Stellen Sie sich vor, Sie zünden für eine Feier mit 50 Gästen nur drei Feuerwerk-Batterien. Das Feuerwerk ist nicht nur schon nach kurzer Zeit zu Ende, sondern auch die äußerst wichtige Schussdichte, also die Anzahl der gleichzeitigen Schüsse und Effekte, wäre viel zu gering, um ein anständiges Feuerwerk-Spektakel an den Himmel zaubern zu können. Also seien Sie sich im Klaren darüber, dass die drei Faktoren Größe, Dauer und Schussdichte eines privaten Feuerwerks in festem Zusammenhang mit der Größe der Feier stehen. Selbstverständlich können Sie auch zu einer kleinen Feier ein überwältigendes großes Feuerwerk zünden. Sie sollten sich die Frage stellen, was Sie mit dem Feuerwerk bezwecken möchten. Aber zu klein darf das Feuerwerk nicht werden, oder möchten Sie sich blamieren? Anhaltspunkte über die Mindestgröße des Feuerwerks können Sie sich in unserem Online-Shop für Feuerwerkskörper unter der Rubrik „Komplett-Feuerwerk-Pakete“ geben lassen. Dort empfehlen wir eines der vier verschiedenen Pakete passend zur Zuschauer-Anzahl.

 

Budget für das Feuerwerk und die Feuerwerkskörper:

Welches Budget steht für das Feuerwerk zur Verfügung? Spätestens bei dieser Frage kommen Sie ins grübeln. Meist bekommen wir auf diese Frage die Antwort, dass Sie ja nicht wissen wie teuer ein Feuerwerk ist. Glauben Sie uns als Profis, es ist mit 100€ kein anständiges Feuerwerk mit einer Dauer von 10 Minuten machbar, selbst wenn die Schussdichte noch so klein ist.

Planen Sie für jede Minute Feuerwerk mindestens 40-100€ ein. So stellen Sie sicher, dass genügend Feuerwerkskörper gleichzeitig  zur Zündung zur Verfügung stehen und die Schussdichte so genügend hoch ist. Dann brauchen Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass das Feuerwerk langweilig werden könnte.

Vielleicht können Sie noch Sponsoren auftreiben oder jemand aus Ihrer Familie weiß noch nicht, was er zur Hochzeit schenken soll und gibt gerne etwas zum Feuerwerk hinzu. Für die Minimalisten unter Ihnen sei noch hinzugefügt, dass grob über den Daumen eine Feuerwerk-Batterie  im Durchschnitt 30 Sekunden lang brennt und durchschnittlich 10€ kostet.

Unsere fertigen Komplett-Feuerwerke gibt es ab 179€ mit einer Brenndauer von knapp fünf Minuten bis zum größten Paket für 599€ und knapp 10 Minuten Feuerwerk nonstop. Wenn Sie auf keines unserer Feuerwerk-Pakete zurückgreifen möchten, dann helfen wir Ihnen natürlich auch Ihr individuelles Feuerwerk mit Feuerwerkskörper aus unserem Online-Shop zusammen zu stellen.

 

Abbrennplatz für das Feuerwerk:

Was den Abbrennplatz anbetrifft, sollten Sie sich Gedanken über den Untergrund, die Umgebung, die Sicht und den Sicherheitsabstand zum Publikum, machen.

Der Untergrund sollte auf jeden Fall fest und gerade sein, nach Möglichkeit asphaltiert oder betoniert. Hauptsache er ist nicht entzündlich. Sie können aber auch getrost von einer Wiese aus zünden. Wichtig ist nur, dass die Feuerwerk-Batterien sicher stehen und auch nicht während sie schießen, umfallen können. Was häufig nicht bedacht wird, auch Sie müssen sicher zünden können. Der ein oder andere Maulwurfshügel hat schon so manches Feuerwerk abrupt enden lassen.

Da Feuerwerkskörper bekanntlich etwas mit Feuer zu tun haben, ist es wohl nur zu verständlich, dass in näherer Umgebung keine brandempfindlichen Gebäude mit z.B. einem Reetdach stehen sollten. Ein schlechter Nachbar zum Abbrennplatz ist auch ein nahe gelegener Acker mit reifem Getreide der  am nächsten Tag gedroschen werden soll, der Bauer könnte sonst am Folgetag arbeitslos sein. Aber, um Ihnen keine Angst zu machen, so lange Sie nach Vorschrift und mit gesundem Menschenverstand Ihr privates Feuerwerk zünden ist die Brandgefahr äußerst gering.

Der Sicherheitsabstand vom Feuerwerk zu brandempfindlichen Objekten richtet sich nach der Höhe der Feuerwerk Effekte, sollte aber mindestens 50m betragen (also auch zum Acker).

Ebenso groß ist auch der Abstand zum Publikum zu wählen. Nicht nur aus Sicherheitsgründen, sondern auch aus Gründen der guten Sicht. Sicher kennen Sie das von Ihrem Silvester-Feuerwerk. Nach dem zünden der tollen Batterie müssen Sie fast senkrecht in die Höhe blicken, um dem Feuerwerk folgen zu können. Da die Feuerwerkskörper ca. 40-50m hoch Ihre Feuerwerk-Effekte in den Himmel schießen, blickt Ihr Publikum bei einem Sicherheits-Abstand von 50m nach Pythagoras mit einem angenehmen Winkel von 45° auf Ihr Feuerwerk. Sicher, das ist nur ein Planbeispiel. In der Realität müssen Sie sicher den einen oder anderen Kompromiss eingehen.

Wichtig, auch wenn die Effekte der Feuerwerkskörper bis zu 50 Meter hoch in den Himmel aufsteigen, sobald Sie unter einem Baum oder direkt neben einem  Gebäude stehen kann es sein, dass  Sie allenfalls die oberen Spitzen des Feuerwerk-Effekts noch sehen. Also lassen Sie es sich einen guten Rat sein, für freie Sicht auf das Feuerwerk zu sorgen. In gerader Blickrichtung auf das Feuerwerk sollte kein Hindernis stehen, dass höher ist als Sie selbst. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie Barockfeuerwerk einsetzen, also Feuerwerkskörper wie Vulkane, Sonnen und Fontänen oder sogar eine Feuerschrift.

Und nicht vergessen den Besitzer des Grundstücks um Nutzungserlaubnis zu fragen, sofern Sie nicht selbst der Eigentümer sind.

 

Feuerwerk-Art:

Meist wird das klassische Hochfeuerwerk gewählt. Aber auch leises Barockfeuerwerk vor allem in Verbindung mit klassischer Musik oder sogar ein eigenes Musikfeuerwerk haben Ihren Reiz. Manchmal ist es notwendig nur leise Effekte einzusetzen, da vielleicht in unmittelbarer Nähe ein Bauernhof mit Vieh angesiedelt ist oder aus Lärmschutzgründen die Gemeinde ein lautes Feuerwerk nicht genehmigt. Ja, sofern es hier noch nicht erwähnt wurde, ein privates Feuerwerk muss für eine Feier unter dem Jahr, wie Hochzeit, Geburtstag, Mitarbeiterfest oder Dorffest von der Gemeinde oder Stadt genehmigt werden. Erst dann dürfen wir Ihnen die Feuerwerkskörper aus unserem Online-Shop zusenden. Dazu mehr im nächsten Punkt.

 

Genehmigung für ein Feuerwerk und um Feuerwerkskörper unter dem Jahr zu kaufen:

Grundsätzlich darf Silvesterfeuerwerk, wie der Name schon verrät, nach §21 1.SprengV. von Ihnen als Verbraucher in der Zeit vom 01.01.-28.12. bzw. 29.12. nicht überlassen und verwendet sondern nur an Silvester gekauft und gezündet werden. D.h. wir dürfen Ihnen Feuerwerkskörper nur zu Silvester ohne Genehmigung zusenden. Für ein Feuerwerk unter dem Jahr z.B. zur Hochzeit, Geburstag oder Mitarbeiterfest, benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung vom allgemeinen Verwendugnsverbot für Feuerwerkskörper nach §24 1.Spreng V. (1. Sprengstoff-Verordnung). Hört sich schlimm an, ist es aber keinesfalls.

Den einseitigen Antragsvordruck hierzu stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung und den können Sie hier direkt herunterladen: Genehmigung-Antrag für ein Feuerwerk im Jahr.

Der Antrag auf eine Genehmigung für ein privates Feuerwerk und somit auch dafür, dass Sie Feuerwerkskörper online bestellen und kaufen dürfen, ist normalerweise kein Hexenwerk. Der Antrag kann formlos bei Ihrer Gemeinde oder Stadt eingereicht werden. Damit Ihnen dies leichter fällt, haben wir Ihnen hier einen Antragsvordruck zum herunterladen bereitgestellt. Aber um unnötig Zeit zu vergeuden wäre ein Telefonat vorab mit der zuständigen Behörde sinnvoll. Fragen Sie nach, ob überhaupt ein privates Feuerwerk zur Hochzeit oder Geburtstag genehmigt wird (bei einem Dorffest meist kein Problem) und wie teuer die Genehmigung ist. Durchschnittlich kostet die Genehmigung 30€. Die höchste uns bekannte Gebühr betrug 100€ für eine Feuerwerk-Genehmigung in Köln. Die meisten Gemeinden genehmigen ein privates Feuerwerk ohne große Probleme. Meist ist der Bescheid noch mit Auflagen verbunden, wie Wassereimer bereitstellen etc. Eine solche Genehmigung könnte in etwa so aussehen „Beispiel-Feuerwerk-Genehmigung„.

Ist das Feuerwerk genehmigt und die Planungen abgeschlossen, können Sie sich dem nächsten Schritt widmen, nämlich dem Bestellen der nötigen Feuerwerkskörper über unseren Feuerwerk-Online-Shop.

Nach oben!

 

Bestellphase, Feuerwerkskörper im Onlineshop online bestellen und kaufen:

Dauer: zwischen 10-60 Minuten

Über den Feuerwerk-Online-Shop können Sie bequem qualitativ höchstwertige Feuerwerkskörper für Ihr Feuerwerk bestellen. Nutzen Sie hierbei die vielen Vorteile, wenn Sie Feuerwerkskörper online kaufen. In unserem Online-Shop steht Ihnen eine riesige Auswahl an Feuerwerkskörper zur Verfügung, aber nur die Besten Feuerwerkskörper auf dem deutschen Markt bieten wir hier zum Feuerwerksverkauf an.

Da wir davon ausgehen, dass Sie, wenn Sie diese Zeilen lesen, noch kein privates Feuerwerk unter dem Jahr gezündet haben, möchten wir Sie an dieser Stelle nochmals auf unsere Feuerwerk-Komplett-Pakete hinweisen. Hier haben unsere Feuerwerker für Sie die besten Feuerwerkskörper aus unserem Sortiment zu einem kompletten Feuerwerk kombiniert. Denn es ist für Sie bestimmt nicht immer einfach den richtigen Feuerwerkskörper zur richtigen Zeit in Ihr Feuerwerk einzuplanen. Mit unseren Komplett-Feuerwerk-Paketen haben wir Ihnen diese Aufgabe bereits abgenommen.

Aber auch wenn Sie selbst Ihre Feuerwerkskörper auswählen möchten, bietet Ihnen unser Online-Shop viele Hilfestellungen wie z.B. Effekt-Videos und Detail-Beschreibungen zu dem jeweiligen Feuerwerkskörper. Weitere hilfreiche Antworten zu Fragen in Verbindung mit dem Bestellen der Feuerwerkskörper in unserem Onlineshop finden Sie unter Bestellvorgang.

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail mit Rechnung und dem Hinweis die Genehmigung und einen Altersnachweis zu schicken. Erst wenn diese Dokumente vorliegen, dürfen Ihre Feuerwerkskörper versendet werden.

Nach oben!

 

Vorbereitungsphase für das Feuerwerk:

Dauer: ca. 15 Minuten bis 2h

So, Ihre Bestellung ist bei Ihnen angekommen. Sehr gut, dann können Sie sich dem nächsten Schritt widmen, der Vorbereitung des Feuerwerks. Bitte kontrollieren Sie Ihre Feuerwerk-Lieferung  sofort, und zählen Sie die angelieferten Kartons nach, solange der Fahrer der Spedition oder des Paketdienstes noch vor Ihrer Tür steht und Sie noch nicht unterschrieben haben. Haben Sie beispielsweise für vier Kartons unterschrieben, merken aber erst später, dass nur drei angeliefert worden sind, wird Ihr Feuerwerk wohl kleiner ausfallen und niemand wird Ihnen den Schaden ersetzten.

Alle Feuerwerkskörper angekommen, prima. Um einen reibungslosen Ablauf Ihres Feuerwerks während der Zündung zu gewährleisten müssen Sie die Verpackungen der Feuerwerkskörper vorab entfernen (Achtung! Die Plastikhauben können Schnittverletzungen verursachen). Das können Sie bereits zu Hause erledigen. Am Abbrennplatz brauchen Sie nur noch, falls am Feuerwerkskörper vorhanden, die Sicherheitsaufsteller unten heraus klappen und die Zündschnüre frei legen.  Die Feuerwerkskörper stellen Sie dann in der richtigen Reihenfolge und im richtigen Abstand sicher auf den Boden auf. Wie hoch ist jetzt bloß der richtige Abstand, fragen Sie sich? Den Abstand vom Feuerwerk zum Publikum hatten wir ja bereits unter Planungsphase geklärt. Hier ist der Abstand zwischen den Batterien gemeint. Bei einem kleinen Feuerwerk stellen Sie die Feuerwerkskörper in ca. 20cm Abständen nebeneinander auf. Haben Sie ein größeres Feuerwerk geplant bei dem mehrere Batterien gleichzeitig gezündet werden sollen, ist es ratsam die Batterien gleichen Effekts quer zum Publikum auf einer Front mit einem Abstand von ca. 5m zu verteilen. Der Grund? Ganz einfach, werden z.B. drei Batterien direkt nebeneinander stehend gezündet ergibt das am Himmel ein Durcheinander der Effekte und alle Feuerwerk-Sterne auf einen Haufen. Stellen Sie die Feuerwerkskörper aber weiter auseinander, so rückt auch das Feuerwerkbild am Himmel weiter auseinander und das Feuerwerk wirkt größer.

Die Feuerwerkskörper für die nächsten Feuerwerk-Bilder stellen Sie in einer Reihe in einem Abstand von ca. 1m dahinter. So können Sie bequem zwischen den Reihen hindurch laufen und anzünden. Aber keine Sorge, das ist einfacher, als es sich hier anhört.

Wer sich die Planung hierzu ersparen möchte, sei nochmals auf unsere Feuerwerk-Komplett-Pakete hingewiesen. Denn zu diesen gibt es einen übersichtlichen ein – bis zweiseitigen Aufstellplan, mithilfe dessen die Vorbereitung kinderleicht ist.

Noch ein Tipp. Häufige Frage, die uns gestellt wird, betrifft die Empfindlichkeit der Feuerwerkskörper auf Nässe. Also, wenn es während des Feuerwerks etwas nieselt, beeinträchtigt das die Feuerwerkskörper in Ihrer Funktion keineswegs. Stehen diese allerdings den ganzen Tag bei Nieselregen im Freien, dann würden unsere Profi-Feuerwerker diese abdecken. Aber mal davon abgesehen lässt man Feuerwerkskörper sowieso nicht unbeaufsichtigt draußen stehen (Kinder, Fremde, Neugierige).

Ihre Feuerwerkskörper stehen fest in einem akzeptablen Abstand unter Berücksichtigung des Sicherheitsabstandes zum Publikum und alle Zündschnüre liegen frei. Dann machen Sie sich bereit zum Zünden Ihres Feuerwerks.

Nach oben!

 

Abbrennphase des Feuerwerks:

Wenn Sie richtig geplant oder sich eines unserer Komplett-Feuerwerk-Pakete gekauft haben, dann liegt Ihrer Bestellung auch ein Anzünd-Hilfsmittel bei. Besonders geeignet zum sicheren und schmerzfreien Anzünden der Feuerwerkskörper sind z.B. Bengalduo oder Profi-Bengallicht, die mehrere Minuten lang mit einer heißen Flamme selbst bei starkem Wind, brennen.

Steht das Publikum bereit, kann es losgehen. Zünden Sie zuerst die Bengallichter und dann der Reihe nach die aufgestellten Feuerwerkskörper. Wenn Sie diese nach Plan schon vorher in der richtigen Reihenfolge aufgestellt haben, brauchen Sie sich bei Dunkelheit während des Zündens über diese keine Gedanken mehr machen und sich gänzlich auf das Zünden der Feuerwerkskörper konzentrieren.

Noch ein Hinweis dazu, dass hier im Text ständig geschrieben steht „zünden Sie die Feuerwerkskörper der Reihe nach an“. Häufig werden wir gefragt, ob man denn nicht nur einmal anzünden braucht. Ja und nein. Beim Verbundfeuerwerk (besser verbundenes Feuerwerk), das für ein kleines Feuerwerk gut geeignet ist, brauchen Sie nur einmal anzünden und es laufen 4-6 Batterien der Reihe nach durch.

Wenn Sie ein größeres Feuerwerk geplant oder eines unserer Feuerwerk-Komplettpakete gewählt haben, ist das nicht mehr oder nur mit großem Aufwand möglich, die einzelnen Feuerwerkskörper mit einer Zündschnur zu verbinden, dazu ist die Anzahl der Feuerwerkskörper dann einfach zu groß. Sie müssten kilometerweise Zündschnüre verlegen und sollte das Feuerwerk irgendwo doch mal stehen bleiben, brauchen Sie bei der Dunkelheit nicht mehr nach dem Fehler suchen. Deshalb der Rat vom Profi-Feuerwerker, der es auch nicht anders macht; zünden Sie lieber sicher jeden Feuerwerkskörper einzeln an, das erspart Ihnen nicht nur Vorbereitungsarbeit (Feuerwerkskörper miteinander verbinden) sondern sichert auch einen einwandfreien Ablauf des Feuerwerks.

Möchten Sie doch die Feuerwerkskörper miteinander Verbinden, so können Sie in unserem Online-Shop die nötigen Utensilien wie Zündschnüre und Zündband bestellen.

Da gibt es dann doch noch eine Möglichkeit das Feuerwerk-Zünden etwas bequemer zu gestalten. Für ausgefuchste Zündler haben wir zwei Zünd-Anlagen im Sortiment, die mithilfe von Elektro-Zündern die Feuerwerkskörper zünden, ohne viel Aufwand.

Interessante Hinweise zur Sicherheit zum Zünden der Feuerwerkskörper aus unserem Onlineshop haben wir Ihnen unter Sicherheit für Ihr Feuerwerk zusammen gestellt.

Nach oben!

 

Noch Fragen zum Thema Feuerwerk?

So, und wenn jetzt noch Fragen offen bleiben, hilft es nur noch einen unsere Feuerwerker an die Strippe zu bekommen. Unter Kontakt können Sie uns per Mail oder auch telefonisch erreichen und uns Ihre Fragen zu Genehmigung, Feuerwerkskörper online bestellen, anzünden der Feuerwerkskörper und alle anderen Fragen zu Ihrem Feuerwerk und unserem Onlineshop für Feuerwerk stellen.

Links

> Zum Online-Shop für Feuerwerk
> Privates Feuerwerk
> Antrag, Genehmgiung, privates Feuerwerk


Social




Kontakt

Telefon: 09548/981338
Email: info@feuerwerk-kaufen.com